7. Oktober 2011

4 STUNDEN SPÄTER

Es BLITZT es DONNERT und es SCHNEIT noch immer. Die Bäume knicken schön langsam unter der nassen schweren Last zusammen. Werd schön langsam mal die Schneeschaufel suchen gehen. Solltest Ihr die nächsten Tage nichts mehr von mir hören, sind sicher die Strommasten durch umgefallene Bäume beschädigt. Bis bald määäääh

Kommentare:

Christina hat gesagt…

O____O Ohhhh weeeehhh!
Die letzten Bilder auf deinen Blog sind ja schliiiiiimm. So viel Schnee. *brrr* Aber bei uns ist's nicht besser. Der Wetterbericht meint bist 600m fällt auch bei uns der Schnee. Noch wohne ich aber nur auf 400m. Glück gehabt. ^_^

Liebe Grüße
Christina

Leona Löwenherz hat gesagt…

Da fällt der goldene Oktober wohl aus! Bleibt gesund bei der Kälte. Habt Ihr schon eine Kiste Glühwein zuhause?

Unscha(r)f hat gesagt…

@Christina: So schlimm ist es gar nicht, ich hab nur noch nicht alle Pflanzen ins Haus gebracht, war aber nicht wirklich damit zu rechnen dass wir gleich um mehr als 20° weniger haben. Ansonst haben wir es uns bei einem schönen Feuer vor dem Kamin gemütlich gemacht

@Leona: Weniger Glühwein als eher Sturm (Federweißer), denn eigentlich ist ja gerade Schilcherzeit und den lassen wir uns auch bei Kälte nicht entgehen ;-))))

Raquel hat gesagt…

Wow! It has snowed there! Here we are at 30ºC, enjoying a very warm Autumn yet :)
Enjoy the snow for us!
Kisses